Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

KM erreicht im letzten Heimspiel ein 2 : 2 Remis gegen Kitzbühel


Das letzte Spiel der Herbstmeisterschaft steigt in Alberschwende

 

 

TSV St. Johann   -   FC Kitzbühel   2 : 2 ( 0 : 1 )

Tore: Leonardo Barnjak ( 48. min ), Benjamin Ajibade ( 58. min ) bzw. Martin Boakye ( 40. min ), Andreas Hölzl ( 51. min )

 

Nach der Niederlage im Nachtragsspiel in Wörgl geht es im letzten Heimspiel einer langen Herbstsaison für unsere Kampfmannschaft gegen Kitzbühel noch einmal um wichtige Punkte.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit bringt Boakye Kitzbühel in der 40. Minute in Führung. Mit einem 0 : 1 Rückstand gehen unsere Jungs dann auch in die Kabine.

Der TSV startet furios in Abschnitt zwei. Mit dem ersten guten Angriff in Minute 48 sorgt Leonardo Barnjak per Kopf für den 1 : 1 Ausgleich.

Jetzt geht es hin und her und keine drei Minuten später bringt Hölzl Kitzbühel wieder in Führung. Doch Benjamin Ajibade kann in der 58. Minute für den TSV wieder ausgleichen und stellt auf 2 : 2.

Keiner Mannschaft gelingt in der Folge dann der Lucky Punch zur Entscheidung und es bleibt schlussendlich beim 2 : 2 und der Punkteteilung.

Mit dem Auswärtsspiel nächste Woche in Vorarlberg geht eine lange Herbstsaison zu Ende. Beim Schlusslicht Alberschwende können sich unsere Jungs mit drei Punkten in die Winterpause verabschieden.


Am Samstag, 11.11.2017 um 14:00 Uhr steigt das letzte Spiel im Herbst in Alberschwende

KM 500kb.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner