Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

 Großer Auftritt unserer U-11 beim Int. Donauauencup in Wien  


 Die TSV-Kid's erreichen beim topbesetzten Turnier den 12. Platz


Am 21. Sebtember 2019 reiste unser U-11 Team mit Eltern und Trainer nach Orth an der Donau wo der TSV Mc Donald's St. Johann am internationalen U-11 Donauauencup teilnehmen durfte.
Das Turnier zählt zu den größten Nachwuchsturnieren in Europa. Zahlreiche Nachwuchsteams aus dem In- und Ausland nahmen daran teil, wie etwa FC Red Bull Salzburg, SK Rapid Wien, SK Sturm Graz, FK Austria Wien, FC Admira Wacker, First Vienna FC, Wiener Sportklub, Fortuna Köln, Ferencvaros Budapest, FC Nitra....

Der TSV St. Johann blieb in der Vorrunde gegen SK Rapid Wien, FC Admira Wacker, First Vienna FC und FC Donauauen sensationell ungeschlagen und erreichte den zweiten Platz.

In der Zwischenrunde mussten sich die TSV Youngster's der zweiten Mannschaft vom SK Rapid Wien und FC Stadlau geschlagen geben.

In den Finalspielen war dann die Luft bei den Jungs draußen und man musste sich dem slowakischen Bundeliganachwuchs von FK AS Trencin und schlussendlich dem First Vienna FC geschlagen geben. Am Ende klassierte sich der TSV St. Johann unter 20 Teilnehmern im Mittelfeld auf dem beachtlichen 12. Rang.

Die Trainer Ernst Maier und Haris Dergic zeigten sich mit der Leistung ihrer Nachwuchskicker sehr zufrieden, freuten sich über die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans und möchten sich bei den Familien Langmann und Adelsberger für die hervorragende Organisation bedanken. 

 

Vorrunde:

TSV ST. JOHANN   -   SK RAPID WIEN A         0 : 0 
TSV ST. JOHANN   -   FC DONAUAUEN           2 : 0
TSV ST. JOHANN   -   FC ADMIRA WACKER   1 : 0
TSV ST. JOHANN   -   FIRST VIENNA FC         0 : 0

Zwischenrunde:

TSV ST. JOHANN   -   SK RAPID WIEN B         0 : 3
TSV ST. JOHANN   -   FC STADLAU                   0 : 1

Finalspiele:

TSV ST. JOHANN   -   FK AS TRENCIN             0 : 2
TSV ST. JOHANN   -   FIRST VIENNA FC         0 : 1

IMG-20190928-WA0015.jpgIMG-20190928-WA0010.jpgIMG-20190928-WA0013.jpgIMG-20190928-WA0012.jpgIMG-20190928-WA0014.jpgIMG-20190928-WA0017.jpgIMG-20190928-WA0009.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner