Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

Nichts Zählbares im Nachtrag für Juniors - 1 : 7 Pleite in Leogang 


Am Freitag treffen die Juniors im Heimspiel auf Maishofen

 


SC Leogang   -   TSV Juniors   7 : 1 ( 1 : 0 )

Tore: Florian Riedlsperger ( 27. min ), Andreas Müllauer ( 46. min ), Roland Quehenberger ( 56. min, 76. min ), Martin Bierbaumer ( 59. min ), Matteo Huber ( 78. min ), Ivan Lozancic ( 82. min ) bzw. Edin Music ( 61. min )

 



Nach der überzeugenden Leistung gegen FC Pinzgau reisen unsere Juniors am Dienstag zum zweiten Mal nach Leogang, wo das Nachtragsspiel der 5. Runde am Programm steht.

In einer eher schleppenden Anfangsphase tun sich beide Teams schwer um in die Partie zu finden. Torchancen sind in Hälfte eins Mangelware. Der TSV findet genau eine vor, und auf Seiten der Pinzgauer zählt man zwei Torchancen. Die Führung der Gastgeber fällt dann aber aus einer Zufallsaktion. Riedlsperger flankt aus Abseitsposition und die abgerissene Flanke senkt sich genau ins Kreuzeck zum 0 : 1, zugleich Pausenstand.

Unsere Jungs möchten in Hälfte zwei dann anders auftreten und denn Rückstand egalisieren. Doch schon in der ersten Aktion nach Wiederbeginn startet Müllauer wieder aus sehr abseitsverdächtiger Position alleine aufs Tor und sorgt fürs 0 : 2.

In der Folge läuft für unsere Juniors nun alles schief. Kein Kampfgeist, kein Wille und kein Lebensgeist. Nach einem Doppelpack steht es plötzlich 0 : 4 und die Partie ist gelaufen. Der Anschlusstreffer von Edin Music zum 1 : 4 ändert auch nichts am Spielgeschehen.

In der Schlussphase fängt sich unsere verunsicherte Truppe noch drei Gegentore ein und so wird die Partie schließlich mit einer 1 : 7 Niederlage beendet. Nach drei siegreichen Partien muss der TSV leider wieder eine empfindliche Niederlage hinnehmen.

Jetzt gilt es für Trainer und Spieler, die Partie abzuhacken und den Blick wieder nach vorne zu richten, denn bereits am Freitag geht es in der Alpenarena gegen Maishofen. Ein Heimsieg wäre die beste Antwort auf die Auswärtsschlappe. 

 

Bereits am Freitag, 31.08.2018 geht es für die Juniors um 19:30 Uhr mit dem Heimspiel gegen Maishofen weiter

TSV 3 a.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner