Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

KM kassiert in Hohenems eine 1 : 3 Auswärtsniederlage 


Am Freitag kommt der FC Pinzgau zum Derby nach St. Johann



VFB Hohenems   -   TSV St. Johann   3 : 1 ( 1 : 0 )

Tore: Thomas Assiga ( 4. min ), Dominik Fessler ( 47. min, 72. min ) bzw. Manuel Waltl (86. min )

 

Nach dem Landescupsieg geht es für den TSV St. Johann in der Meisterschaft mit dem Auswärtsspiel in Hohenems weiter. Nach denkbar schlechtem Start in die Partie geraten unsere Jungs bereits in der 4. Minute mit 0 : 1 in Rückstand. In der Folge fallen keine weiteren Tore in Halbzeit eins mehr und der TSV geht mit einem knappen Rückstand in die Kabinen.

Auch in Abschnitt zwei starten die Jungs alles andere als gut und nach 47 Minuten ist man plötzlich mit 0 : 2 im Rückstand. Nun probiert der TSV zwar alles um nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Doch der Torerfolg bleibt unseren Jungs leider verwehrt.

Als Fessler in der 72. Minute das 0 : 3 gelingt, ist die Partie entschieden. Der Anschlusstreffer von Manuel Waltl in der 86. Minute kommt zu spät und ist nur mehr Ergebniskosmetik. Am Ende bleibt es bei der 1 : 3 Niederlage. In der Tabelle verliert der TSV zwei Plätze und rangiert auf dem 9. Platz.  

 

Am Freitag, 21.09.2018 kommt es in der Alpenarena um 19:00 Uhr zum Salzburger Derby gegen FC Pinzgau

41772126_2022149054502132_5257119629062438912_o.jpg41944150_2022150904501947_5055592505039388672_o.jpg41839003_2022152374501800_2754368076022546432_o.jpg41779820_2022148524502185_5075128189555048448_o.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner