Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

Dritter Punkt in Folge - 0 : 0 beim Nachwuchs von Wacker Innsbruck


Freitag kommt Schwaz mit Ronald Gercaliu & Thomas Pichlmann

 


Wacker Innsbruck Amateure   -   TSV St. Johann   0 : 0 ( 0 : 0 )

 

 

Nach den beiden Remis gegen die Top-Klubs Anif und Altach Amateure müssen unsere Jungs diese Woche beim Nachwuchs von Wacker Innsbruck antreten. Die Fohlen der Profitruppe hat als einziges Team im Westen Aufstiegsambitionen in die neue 2. Bundesliga.

Der TSV trifft dabei wahrlich auf eine ganz junge Truppe, mit fünf Spielern Jahrgang 2000 und 2001, allesamt österreichische Jugendnationalspieler. Bei nahezu sommerlichen Temperaturen agieren beide Teams aus einer gesicherten Abwehr heraus und lassen keine Torchancen des Gegners zu. Offensivszenen bleiben Mangelware und ohne Tore werden die Seiten gewechselt.

Auch in Abschnitt zwei passen sich beide Teams den warmen Temperaturen an und zeigen einen lauen Sommerkick. Torchancen bleiben auf beiden Seiten nach wie vor Mangelware. So endet das Spiel mit einem gerechten 0 : 0 Unentschieden und unsere Jungs sichern sich damit den dritten Punkt im dritten Spiel.

Doch für den TSV St. Johann wird es nicht leichter, den am Freitag kommt der aktuell drittplazierte SC Schwaz mit den ehemaligen österreichischen Nationalspielern Ronald Gercaliu und Thomas Pichlmann nach St. Johann.  

 

Bereits am Freitag, 13.04.2018 gastiert der SC Schwaz um 19:30 Uhr in der St. Johanner Alpenarena

 

DSC_0399.jpgDSC_0402.jpgDSC_0421.jpgDSC_0479.jpgDSC_0485.jpgDSC_0517.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner