Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

TSV-Juniors feiern gegen Mittersill knappen 1 : 0 Pflichtsieg


Nächste Woche folgt die erste Auswärtspartie in Saalbach

 


TSV Juniors   -   SC Mittersill   1 : 0 ( 1 : 0 )

Tore: Roland Strobl ( 17. min )

 

 

Nach der Auftaktniederlage als besseres Team gegen Tamsweg rechnen sich die TSV-Youngsters mit Choach Erwin Keil gegen den Tabellennachzügler Mittersill doch einiges mehr aus.

Der Auftakt beginnt für den TSV auch gleich sehr vielversprechend. Daniel Bachl scheitert aber am Pinzgauer Keeper und Edin Music verfehlt das Tor nur knapp.

Unsere Jungs probieren mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen und lassen die Kugel gekonnt in den eigenen Reihen laufen. Die Gäste stehen defensiv aber sehr kompakt und unsere Juniors tun sich schwer, gefährlich vorm Gehäuse der Pinzgauer aufzutauchen.

Eine Standardsituation lässt unsere Burschen in der 17. Minute dann jubeln. Nach einem Freistoß von Dominik Schwaighofer ist Roland Strobl per Kopf zur Stelle und versenkt die Kugel im Tor zur 1 : 0 Führung.

Weiterhin ist der TSV die tonangebende Mannschaft auf dem Platz, Tor will aber keines mehr gelingen. Offensiv ist von Mittersill bis dahin gar nichts zu sehen. Aber die Seiten werden nur mit einer knappen 1 : 0 Führung für unsere Juniors gewechselt.

In Abschnitt zwei gestaltet sich die Partie dann zunehmend ausgeglichener. Die Pässe unserer Juniors kommen nicht mehr an und es schleichen sich zu viele Abspielfehler ein. Außerdem lässt man den Gästen viel zu viel Platz zum Spielen.

Der TSV kommt zwar immer wieder gefährlich in Strafraumnähe, mehr als ein paar Halbchancen schauen dabei aber nicht mehr heraus. Daniel Bachl spitzelt eine Hereingabe von Edin Music neben das Tor. Als sich Maxi Lintschinger rechts einmal durchsetzen kann, geht seine Flanke aber an Freund und Feind vorbei. Schließlich probiert es Daniel Bachl nach Zuspiel von Maxi Lintschinger mit einem Drehschuss vom Sechzehner, die Kugel wird aber abgeblockt.

Die Mittersiller ihrerseits rechnen sich durchaus noch Chancen aus, etwas Zählbares aus St. Johann mit zu nehmen und drücken auf die Tube. Die größte Ausgleichschance vergibt Entleitner, der Goalie Maxi Strobl überlupft, der Ball fliegt aber auch am Tor vorbei.

Die Jungs bringen den knappen Vorsprung über die Zeit und dürfen sich über die ersten drei Punkte imk Frühjahr freuen. In der Tabelle klettern die Juniors auf den 5. Platz. 


Am Samstag, 07.04.2018 um 16:00 Uhr gastieren die Juniors in Saalbach/Hinterglemm

 DSC_0386.jpgDSC_0406.jpgDSC_0435.jpgDSC_0442.jpgDSC_0465.jpgDSC_0478.jpgDSC_0487.jpgDSC_0500.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner