Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

Eine starke Halbzeit reicht - Juniors feiern 3 : 0 Sieg in Leogang


Am Freitag geht es im Derby gegen Konkordiahütte Tenneck


SC Leogang   -   TSV Juniors   0 : 3 ( 0 : 0 )

Tore: Roland Strobl (51. min ), Maxi Lintschinger ( 58. min ), Daniel Bachl ( 87. min )

 

Nach dem ersten Sieg der Juniors gegen Maishofen, sollen auch gegen Tabellennachbarn Leogang drei Punkte her, um vom Tabellenende wegzukommen.

In einer schwachen ersten Halbzeit mit wenig Höhepunkten, neutralisieren sich beide Teams und können vorm Tor nicht gefährlich werden. Unsere Jungs agieren mit vielen Abspielfehlern und nehmen die Zweikämpfe nicht an.

Nach einer Kabinenpredigt von Trainer Erwin Keil steht in Abschnitt zwei eine völlig andere Mannschaft am Platz. Der TSV übernimmt von Beginn weg das Kommando und spielt mutig nach vorne.

Bereits in der 51. Minute werden die Jungs auch schon belohnt. Roland Strobl sorgt mit seinem bereits dritten Kopfballtreffer nach Eckbällen für die 1 : 0 Führung.

Die Juniors bleiben am Drücker und in der 58. Minute erhöht Maxi Lintschinger nach schönem Zuspiel von Christian Schösswender auf 2 : 0.

In der Folge vergeben unsere Jungs ein paar dicke Sitzer, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Kurz vor Schluss enteilt Daniel Bachl nach Lochpass von Dominik Schwaighofer der Pinzgauer Verteidigung und trifft ins kurze Eck zum 3 : 0, die endgültige Entscheidung in dieser Partie.

Nach einer klaren Steigerung in Halbzeit zwei feiern unsere Juniors einen verdienten Auswärtssieg im Pinzgau und arbeiten sich in der Tabelle langsam nach vorne.

 

Am Freitag, 22.09.2017 empfangen unsere Juniors um 19:00 Uhr SV Konkordiahütte Tenneck zum Pongauer Derby

_20170918_094110.jpgTSV Juniors 350 kb.jpg

 Alexander Gaßner