Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

TSV-Juniors feiern im Nachtrag gegen Neukirchen 3 : 1 Heimsieg 


Nach drittem Sieg in Folge überwintern Juniors auf dem 6. Rang


TSV Juniors   -   USC Neukirchen   3 : 1 ( 2 : 0 )

Tore: Antonio Simic ( 3. min ), Daniel Bachl ( 16. min ), Edin Music ( 90. min ) bzw. Stoyan Uzunov ( 73. min )

 

Mit einem weiteren Heimsieg im Nachtrag gegen Neukirchen möchten sich unsere Juniors in der Tabelle nach vorne arbeiten und sich erfolgreich in die Winterpause verabschieden.

Unsere Jungs starten mit einem Traumstart in diese Partie. Bereits in der 3. Minute versenkt Antonio Simic einen Stanglpass von Edin Music vom Fünfer zur 1 : 0 Führung. Keine zwei Minuten später kommt Antonio Simic nach Corner von Christian Schösswender frei zum Kopfball, setzt diesen aber neben das Gehäuse.

In der 16. Minute ist es wieder Edin Music, der die Vorarbeit leistet. Seine Flanke bringen die Gäste nicht unter Kontrolle und Daniel Bachl ist zur Stelle und kann zum 2 : 0 einschießen.

Gegen in Hälfte eins harmlose Pinzgauer haben unsere Jungs leichtes Spiel. Nach Lochpass von Roland Strobl spielt Maxi Lintschinger einen perfekten Querpass zu Christian Schösswender, der aus fünf Metern am starken Keeper scheitert. Nach einer halben Stunde zieht Christian Schösswender aus 25 Metern ab, wieder fischt der Goalie die Kugel aus dem Eck.

Kurz vor der Pause fasst sich Edin Music ein Herz und haut vom Sechzehner drauf, die Kugel springt aber von der Querlatte ins Feld zurück. Schade, den die Pausenführung hätte höher als 2 : 0 sein müssen.

Unsere Jungs möchten den Schwung in die zweite Halbzeit mitnehmen. Edin Music taucht schon beim ersten Angriff alleine vorm Gästetor auf, scheitert aber wieder am Tormann. Nach einem herrlichen Sololauf von Roland Strobl über das halbe Feld bekommt Maxi Lintschinger am Sechzehner die Kugel und zieht ab. Wieder ist der starke Keeper zur Stelle und klärt zur Ecke.

In der Folge zeigen unsere Jungs immer wieder gute Aktionen. Die Angriffe werden aber nicht mit voller Konzentration fertig gespielt. Die Gäste erweisen sich in dieser Phase als ebenbürtiger Gegner und in der 73. Minute gelingt Uzunov aus einem Freistoß der Anschlusstreffer zum 2 : 1.

Der TSV lässt sich viel zu weit zurück drängen und Neukirchen kommt immer mehr auf. In der 81. Minute bietet sich den Gästen die größte Ausgleichschance durch einen Foulelfmeter. Keeper Maxi Strobl errät die richtige Ecke und kann den guten Penalty halten und es bleibt bei der 2 : 1 Führung.

In einer turbulenten Schlussphase ist es Edin Music, der in der Schlussminute einen schnellen Konter trocken ins lange Eck abschließt und mit dem 3 : 1 das Spiel entscheidet.

Nach einem holprigen Saisonstart kommen unsere Juniors immer besser in Schwung und überwintern auf dem 6. Tabellenrang.

 

DSC_0338.jpgDSC_0346.jpgDSC_0372.jpgDSC_0394.jpgDSC_0400.jpgDSC_0406.jpgDSC_0412.jpgDSC_0425.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner