Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

Juniors beenden Hinrunde mit klarem 3 : 0 Sieg gegen FC Pinzgau


Rückrunde beginnt für Juniors mit Heimspiel gegen Neukirchen


TSV Juniors   -   FC Pinzgau Saalfelden Juniors   3 : 0 ( 1 : 0 )

Tore: Roland Strobl ( 19. min ), Maxi Lintschinger ( 72. min ), Daniel Bachl ( 81. min )

 

Nach dem starken Auftritt, aber unglücklichen Niederlage beim Tabellenführer Mühlbach/Pinzgau möchten unsere Juniors die Hinrunde im Heimspiel gegen FC Pinzgau/Saalfelden mit einem Sieg abschließen und in der Tabelle weiter nach vorne rücken.

Im Spiel der beiden Westligafarmteams tasten sich beide Mannschaften in der Anfangsphase bei strömendem Regen erst einmal ab. Den ersten Höhepunkt gibt es in der 19. Minute zu sehen. Einen Weitschuss von Simon Oberauer kann der Pinzgauer Keeper via Latte zur Ecke parieren. Der anschließende Corner bringt vorerst nichts ein, aber Lukas Höller bringt die Kugel nochmals zur Mitte. Roland Strobl steht goldrichtig und köpfelt zur 1 : 0 Führung ein.

Unsere Jungs sind in der Folge zwar optisch überlegen, tun sich aber schwer um gefährlich vors Tor der Pinzgauer zu kommen. Nach einer halben Stunde setzt Stefan Wimmer durch einen schönen LochpaßLukas Höller schön in Szene, sein Abschluss geht aber knapp am Pfosten vorbei. Es bleibt bei der knappen 1 : 0 Führung für den TSV St. Johann.

In Hälfte zwei können die Saalfeldner das Spiel offener gestalten, zu mehr als ein paar wenige Halbchancen reicht es aber nicht. Unsere Jungs brauchen auch ein bisschen, bis die Betriebstemperatur wieder erreicht ist. So dauert es bis zur 72. Minute, ehe das nächste Tor fällt. Erwin Keil zirkelt einen Freistoß in den Strafraum. Der Tormann kann nur kurz klären und Maxi Lintschinger steht goldrichtig und verwertet den Abstauber aus zehn Metern flach ins Eck zum 2 : 0.

In der Folge verfehlt Raphael Zefferer eine tolle Flanke von Maxi Lintschinger und ein Sololauf von Edin Music endet beim Goalie. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzt Daniel Bachl. Nach Pass von Edin Music lässt Maxi Lintschinger einen Gegenspieler aussteigen und schießt. Die kurze Abwehr des Keepers landet bei Daniel Bachl, der keine Mühe hat und auf 3 : 0 stellt.

Die Juniors schließen die Hinrunde mit diesem hochverdientem 3 : 0 Heimsieg ab und  arbeiten sich in der Tabelle ins Mittelfeld vor. Zum Beginn der Rückrunde geht es nächste Woche gegen Aufsteiger Neukirchen.


Am Samstag, 28.10.2017 geht es zum Start der Rückrunde um 14:00 Uhr in der Alpenarena gegen Neukirchen

DSC_0829.jpgDSC_0839.jpgDSC_0883.jpgDSC_0888.jpgDSC_0891.jpgDSC_0915.jpgDSC_0924.jpgDSC_0984.jpgDSC_0935.jpgDSC_0978.jpg

 

                                                                                    Alexander Gaßner