Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

TSV-Juniors verlieren enge Partie in Kaprun knapp mit 2 : 3


In zwei Wochen kommt der Tabellenführer Mühlbach/Pinzgau 



FC Kaprun   -   TSV Juniors     3 : 2 ( 2 : 1 )

Tore: Peter Nindl ( 29. min, 41. min ), Jimmy Despotovic (79. min ) bzw.  Endi Tumbri ( 23. min, 90. min ) )

 

Nur zwei Tage nach dem Derbysieg gegen Radstadt steht bereits das nächste Pflichtspiel für unsere Juniors in Kaprun auf dem Programm.

Unsere junge Truppe wirkt in der Anfangsphase auf alle Fälle müder als wie die Pinzgauer, die voll im Abstiegskampf stehen. In den ersten 20 Minuten berennt Kaprun das Tor der Juniors. Die Gastgeber lassen dabei drei tolle Chancen zur Führung aus.

Unsere Jungs kommen in der 23. Minute zum ersten Angriff, doch der bringt gleich die Führung. Endi Tumbri startet über die Seite einen Sololauf, lässt noch zwei Gegenspieler aussteigen und schließt via Innenstange zum 1 : 0 ab.

Auf einmal agiert der TSV viel aktiver und mutiger nach vorne. Die Jungs erspielen sich zwei Topmöglichkeiten, wobei man bei einem Schuss an die Latte großes Pech hat.

Ein Missverständnis in der Abwehr nützt Nindl in der 29. Minute aus und schiebt die Kugel ins leere Tor zum 1 : 1 Ausgleich. Nun sind es wieder die Pinzgauer, die den Ton angeben. Kurz vor der Pause schnürrt Nindl einen Doppelpack und verwertet einen Stanglpass zum 1 : 2 Pausenstand.

Die zweite Halbzeit kann mit der flotten ersten dann nicht mehr mithalten und Chancen bleiben lange Zeit Mangelware. Das Tempo ist nicht mehr so hoch und beide Teams neutralisieren sich.

Despotovic sorgt mit dem ersten Torschuss in Abschnitt zwei für das vorentscheidende 1 : 3 zugunsten von Kaprun. Dem TSV gelingt in der Nachspielzeit nur mehr der Anschlusstreffer zum 2 : 3. Endi Tumbri mit seinem Doppelpack ist nach einem Freistoß von Erwin Keil zur Stelle.

In der Tabelle hat die knappe Niederlage keine Auswirkung. Der TSV St. Johann geht als Vierter  in die Pfingstpause. Erst in zwei Wochen kommt der Tabellenführer Mühlbach/Pinzgau in die Alpenarena.

 

Am Samstag, 26.05.2018 treffen unsere Juniors um 13:00 Uhr Zuhause auf Tabellenführer Mühlbach/Pinzgau

TSV Juniors 350 kb.jpg

                                                                                    Alexander Gaßner