Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

TSV-Juniors drehen Spiel gegen Saalbach und holen drei Punkte


Juniors-Reserve leider nur Zuschauer - Saalbach tritt nicht an


TSV Juniors   -   USC Saalbach/Hinterglemm   3 : 1 ( 1 : 1 )

Tore: Branko Bozic ( 39. min ), Christian Schösswender ( 75. min ), Alexander Wieser ( 90. min ) bzw. Bartlmä Schwabl ( 14. min )


 

TSV Juniors Reserve   -   Saalbach/Hinterglemm Reserve   3 : 0 ( 0 : 0 )

 Strafverifiziert: Saalbach/ Hinterglemm nicht zum Spiel angetreten


Mit dem Heimspiel gegen Saalbach/Hinterglemm starten auch unsere Juniors in die Frühjahrssaison. Nach einer langen Vorbereitungsphase geht es für das Team rund um Spielertrainer Erwin Keil endlich wieder um Punkte. Unsere Jungs möchten sich natürlich auch für die 1 : 2 Auswärtsniederlage im Herbst revanchieren.

Leider kann unser junges Team die Leistungen von der Vorbereitung nicht umsetzen und starten schlecht in die Partie. Spielerisch zeigen die Jungs viel zu wenig und viele Pässe landen beim Gegner.

Die Pinzgauer agieren aus einer gesicherten Abwehr heraus und probieren es ausschlieslich mit langen Bällen nach vorne. Durch Unachtsamkeiten der Juniors tauchen sie dabei immer wieder gefährlich vorm TSV-Tor auf. In der 14. Minute kann ein Saalbacher im Strafraum nur mehr durch ein Foul gestoppt werden. Die Chance vom Elfmeterpunkt lässt sich Schwabl nicht nehmen und stellt auf 0 : 1.

Auch in der Folge haben unsere Jungs Glück, nicht höher in Rückstand zu geraten. Im Gegenteil, in der 39. Minute übernimmt Branko Bozic eine Hereingabe vom Sechzehner direkt und befördert die Kugel ins lange Eck zum 1 : 1 Ausgleich. Eine schwache erste Halbzeit endet für die Juniors glücklich mit 1 : 1.

Dies war aber zugleich ein Weckruf für das Team, den in Abschnitt zwei gehen die Jungs viel spielfreudiger und engagierter ans Werk. Leider scheidet Roland Strobl nach einem Zusammenstoss in der 54. Minute verletzungsbedingt aus. Mit einer schweren Beckenprellung wird er von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Der TSV erspielt sich zahlreiche Chancen und in der 75. Minute ist es Christian Schösswender, der die Juniors auf die Siegerstraße bringt. Nach einem herrlichen Lochpass läuft er alleine auf den Goalie und schließt ins kurze Eck zur vielumjubelnden  2 : 1 Führung ab.

Die Pinzgauer können in Hälfte zwei nicht mehr zusetzen. In der Schlussminute macht Alexander Wieser mit dem 3 : 1 den Sack zu und das Spiel ist entschieden. Unsere junge Truppe feiert aufgrund einer starken zweiten Halbzeit einen verdienten Sieg.

In der Tabelle liegen die Juniors weiter einen Punkt hinter Pfarrwerfen auf dem 2. Platz.


Leider wieder einmal zu zuschauen verdammt war unser Reserve-Team. Sallbach/Hinterglemm sagt kurzfristig ab und tritt nicht zum Spiel in St. Johann an. Schade, den dies ist bereits das vierte Nichtantreten eines Teams im laufenden Bewerb. Die Jungs möchten viel lieber spielen und auch Spielpraxixs sammeln.
Mit den drei Punkten der Starfverifizierung bleiben die Juniors-Reserve Tabellenführer. 


Am Samstag, 01.04.2017 gastieren unsere Juniors in Kaprun ~ TSV- Juniors: 16:00 Uhr / Juniors-Resrve: 13:45 Uhr


Screenshot 2017-03-26 21.04.12.jpgScreenshot 2017-03-26 21.04.19.jpg

TSV 1B 300kb.jpg