Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

DANKE, DANKE, DANKE! - Franz Aigner in St. Johann verabschiedet


Aigner führt den TSV in vier Saisonen in die Spitze der Regionalliga

1.JPG 

Nach seinem letzten Spiel auf der Trainerbank des TSV St. Johann wird Erfolgschoach Franz Aigner vom Vorstand und seinem Team gebührend inklusive Bierdusche verabschiedet.

Franz Aigner führt den TSV St. Johann in der Saison 2007/2008 als Meister der 1. Landesliga in die Regionalliga West und schließt mit dem Team die erste Regionalligasaison im gesicherten Mittelfeld auf dem 9. Rang ab.

Nach einer Auszeit beginnt 2012 die zweite Ära von Franz Aigner beim Verein. Von 2012 bis 2016 betreut er die Kampfmannschaft in der Regionalliga und arbeitet mit seinem Trainerteam - Christoph Hochleitner und Rupert Krabb kontinuirlich an seinem Team. In diesen vier Saisonen wird der Stamm der Mannschaft mit zahlreichen jungen Eigenbauspielern ergänzt.

In der Tabelle klettert der TSV stetig nach oben. Von Platz zehn im Jahr 2013, auf Platz 4 im Jahr 2014, auf den 3. Platz im Jahr 2015 und endet heuer mit einem neuen Punkterekord und dem dritten Endrang in der Tabelle. Im Frühjahr 2016 bezieht das Team nur gegen Aufsteiger Wattens eine knappe 0 : 1 Niederlage und kann sonst von keinem Team bezwungen werden.

Franz Aigner verabschiedet sich nach vier erfolgreichen Saisonen aus St. Johann und wird den SV Wals/Grünau in der Salzburger Liga übernehmen.

Der gesamte Vorstand des TSV St. Johann sowie die Spieler der Kampfmannschaften bedanken sich bei Franz Aigner ganz herzlich und wünschen ihm auf seiner nächsten Trainerstation Alles Gute und vielleicht bald ein Wiedersehen mit Wals/Grünau in der Regionalliga.

Screenshot 2016-06-04 16.23.57.jpg

Screenshot 2016-06-04 16.22.08.jpg

Screenshot 2016-06-04 16.20.18.jpg

Screenshot 2016-06-04 16.15.58.jpg

30.JPG31.JPG33.JPG36.JPG37.JPG39.JPG41.JPG42.JPG43.JPG45.JPG46.JPG47.JPG48.JPG