Offizielle Website des

TSV MC DONALDS ST. JOHANN/PG.

TSV-Juniors geben 2 : 0 Führung aus der Hand - 2 : 2 gegen Tenneck

Juniors-Reserve sichert sich nach 6 : 1 Sieg vorzeitig Meistertitel 


SV Konkordiahütte Tenneck   -   TSV-Juniors   2 : 2 ( 1 : 2 )

Tor: Christian Wiesenbauer ( 45. min ), Thomas Maier ( 70. min ) bzw. Daniel Breuer ( 11. min, 23. min )


Konkordiahütte Tenneck Reserve   -   TSV-Juniors Reserve   1 : 6 ( 0 : 1 )

TSV-Tore: Raphael Fritzenwallner, Domink Schwaighofer, Daniel Hettegger,
Antonio Simic, Patrick Tiefenbacher, Robert Oberhauser

 

Das Pongauer Derby bei Konkordiahütte Tenneck beginnen unser Juniors überfallsartig und gehen bereits in der 11. Minute in Führung. Branko Bozic zieht in den Strafraum ein und kann nur mittels Notbremse gestoppt werden. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Elfmeterpunkt und Kapitän Daniel Breuer lässt sich die Chance nicht nehmen und stellt früh auf 1 : 0.

Unsere Jungs bleiben auch nach der Führung am Drücker und in der 23. Minute ist es wieder Daniel Breuer, der einen schönen Angriff über die linke Seite per Lattenpendler abschließt. Sein Doppelpack bringt die 2 : 0 Führung.

Der TSV kommt in dieser Phase zu weiteren Topchancen und man verabsäumt es, das Spiel schon vorzuentscheiden. Philip Volk und Artur Felzmannn scheitern bei den besten Möglichkeiten aber am Tennecker Schlussmann.

Von den Werkssportlern ist in Hälfte eins gar nichts zu sehen. Wie aus dem Nichts kommen die Hausherren kurz vor der Pause doch noch zum Anschlusstreffer. Eine gelungene Aktion nach einem schnell abgespieltem Freistoß führt zum 1 : 2 - zugleich der Pausenstand.

Die Mannen um Spielertrainer Maier kommen wie ausgewechselt aus der Kabine und agieren bei immer stärker werdendem Regen deutlich aggressiver. Tenneck ist in Hälfte zwei klar tonangebend und immer wieder ist es Höller, der gefährlich vorm TSV Tor auftaucht, aber an Goalie Andreas Hettegger scheitert.

In der 70. Minute ist es der ehemalige TSV-Kicker Thomas Maier selbst, der für den Ausgleich sorgt. Ein Tausendguldenschuß aus fast 35 Metern schlägt im Kasten des TSV ein - 2 : 2. Die Hausherren werden für ihre Bemühungen belohnt.

Die Schlussviertelstunde gehört dann ganz klar den Tenneckern, die nach einem unermüdlichen Sturmlauf mehrere Möglichkeiten vorfinden, das Spiel zu entscheiden. TSV Keeper Andreas Hettegger kann sich mehrmals auszeichnen und so bleibt es bei einem gerechtem 2 : 2 Unentschieden. 


TSV Juniors Reserve holt sich vorzeitig den Meistertitel

Auch unser Reserve-Team kam endlich wieder einmal zum Einsatz und fixierte mit einem klaren 6 : 1 Erfolg gegen Konkordiahütte-Tenneck vorzeitig den Meistertitel. Die Tore bei diesem Sieg wurden von sechs verschiedenen Spielern erzielt.

Die Jungs rund um Ihre Trainer Ernst Lottermoser und Christopher Kronreif holen dabei 19 Siege, 2 Remis und nur 1 Niederlage bei einer Tordifferenz von 105 : 17 sprechen deutlich für unser junges Team.
Die Jungs zeigen dabei immer tollen Angriffsfußball mit schönen Kombinationen und tollen Toren.


Bereits am Freitag, 03.06.2016 gastieren unsere Juniors in Leogang 

Beginn Juniors: 20:00 Uhr   /   Beginn Reserve: 17:45 Uhr


Screenshot 2016-05-30 13.03.56.jpg  Screenshot 2016-05-30 13.04.01.jpg

1B Mannschaft 500 KB.jpg